Startseite

 

Vier Irrtümer über die sogenannte 24-Stunden-Pflege

Irrtuemer-in-der-24-Stunden-Pflege
Es scheint auf den ersten Blick die ideale Lösung zu sein: Eine rund um die Uhr Betreuung im eigenen Zuhause durch ausländische Haushalts- und Betreuungskräfte, Doch es gibt einige Tücken und Mogelpackungen im Hinblick auf das vermeintliche Rundum-Sorglos-Paket. Der Pflegewegweiser der Verbraucherzentrale NRW klärt zu dem Thema auf.
mehr lesen

Betreutes Wohnen im Alter – Die Vorteile

Betreutes-Wohnen-im-Alter-Vorteile
Betreutes Wohnen stellt für ältere Menschen eine Alternative zu einem Pflegeheim dar. Was spricht für das betreute Wohnen und für wen eignet sich diese Wohnform im Alter? Wer nicht in ein Pflegeheim möchte, für den kann das „Wohnen mit Service“ durchaus Vorteile haben.
mehr lesen

Wann muss ich als Rentner Steuern zahlen? Und wie viel?

Wann muss ich als Rentner Steuern zahlen? Und wie viel?
Ab wann müssen Rentnerinnen und Rentner Steuern zahlen? Was hat es mit dem Rentenfreibetrag auf sich? Und wie berechnet man den steuerpflichtigen Teil der Rente? Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Rente und Steuern inklusive Rechenbeispielen.
mehr lesen

Praktische Aufstehhilfen für Senioren

Mit zunehmendem Alter fällt vielen Senioren das Aufstehen vom Stuhl, einem Sessel, einer Couch oder auch das Aufstehen aus dem Bett immer schwerer. Immerhin gibt es praktische Hilfsmittel, die mehr Sicherheit bieten.
mehr lesen